Anzeige
Die Büchenbacher Blasmusik ist für die musikalische Umrahmung der Andacht sowie für die Unterhaltungsmusik zum Fest zuständig.
Die Büchenbacher Blasmusik ist für die musikalische Umrahmung der Andacht sowie für die Unterhaltungsmusik zum Fest zuständig.
10.6.2019, 14:00 Uhr

Auf geht’s zum Pfingstgrillfest nach Kaltenthal

Pfingstsonntag, 9. Juni, ab 9.30 Uhr auf Dem Dorfplatz – Ökumenische Andacht um 14 Uhr – Unterhaltungsmusik – abends Barbetrieb

Pfingsten und Kaltenthal in einem Atemzug genannt, kann nur eines bedeuten: Das Kaltenthaler Dorffest – das Pfingstgrillfest – steht wieder an.
Selbst gebackene Kuchen, Torten und Küchla – wer kann da schon Nein sagen? Fotos: red
Selbst gebackene Kuchen, Torten und Küchla – wer kann da schon Nein sagen? Fotos: red
Auf dem Dorfplatz neben dem Feuerwehrgerätehaus wird am Pfingstsonntag, 9. Juni, wieder in angenehmer Atmosphäre und Gemütlichkeit gefeiert. Los geht es bereits um 9.30 Uhr mit einem Weißwurstfrühschoppen. Um 14 Uhr findet am Dorfkreuz gegenüber dem Feuerwehrhaus eine ökumenische Andacht mit Pfarrerin Marie-Luise Matt-Fröhlich aus Lindenhardt und Pfarrer Josef Hell aus Trockau statt. Die Andacht wird von der Büchenbacher Blasmusik musikalisch begleitet.

Dieselbe Kapelle ist anschließend für die Unterhaltungsmusik zuständig. Neben diversen Grillspezialitäten, selbst geräuchertem Backsteinkäse, Fischsemmeln und Pizza gibt es von den Frauen der Dorfgemeinschaft selbst gebackene Kuchen, Torten und Küchla.

Ab 18 Uhr ist die Bar im Feuerwehrhaus mit Partymusik geöffnet. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Zum Ausschank kommt das süffige Beck’n-Bier aus Büchenbach. tz
  
Brauerei Gasthof Herold
Buchauer Holzofenbäckerei
Heizöl Ponfick
Reifen Arnold
Omnibusverkehr Mannschedel OHG
breutec GmbH
Datenschutz