Anzeige
Über 300 Mitglieder zählt die Landjugend Schreez insgesamt. Etwa 60 Aktive, darunter die Volkstanzgruppen, pflegen das Brauchtum. Foto: Selina Daniel Photography
Über 300 Mitglieder zählt die Landjugend Schreez insgesamt. Etwa 60 Aktive, darunter die Volkstanzgruppen, pflegen das Brauchtum. Foto: Selina Daniel Photography
15.08.2019, 17:00 Uhr

Auf geht’s zum Kellerfest nach Bocksrück

Donnerstag, 15. August, bis Sonntag, 18. August – Schaumparty mit den Gipfelstürmern am Donnerstag – Lipstick am Freitag

Die Landjugend Schreez und der Kultverein Schreez laden von heute bis Sonntag wieder zum gemeinsamen Feiern beim Kellerfest in Bocksrück ein.

Das Kellerfest in Bocksrück ist längst zu einer Kultveranstaltung geworden, die weit über den Umkreis von Bayreuth hinaus bekannt ist. Fing 1973 alles mit einer Bar in einem der Felsenkeller an, wuchsen Jahr für Jahr die Besucherzahlen. Heute gleicht das Gelände einer einzigen Partymeile. Kein Wunder: Denn die Landjugend Schreez und der Kultverein Schreez lassen sich Jahr für Jahr immer etwas Neues einfallen. So haben sie auch dieses Jahr wieder ein ganz besonderes Programm auf die Beine gestellt.

Schaumparty zum Start

Auf geht’s zum Kellerfest nach Bocksrück Image 1
Das Kellerfest startet am Donnerstag mit einer Schaumparty unter dem Motto „Ihr seid doch alle nicht ganze sauber“. Los geht’ s ab 20 Uhr. Für die passende Musik sorgen die Gipfelstürmer. Vom Rocksong bis zum Stimmungshit heißt es am Freitag ab 20 Uhr, wenn die Party-Rock-Coverband Lipstick die Bühne im Festzelt rockt. Volle Tanzfläche und krachende Bierzeltbänke sind garantiert. Am Samstag gibt es traditionell ab 19 Uhr Sau am Spieß. Für die musikalische Unterhaltung sorgen ab 20 Uhr die Gaudizocker.

Sonntag ist Familientag

Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem Zeltgottesdienst, der von den Posaunenchören aus Gesees und Haag mitgestaltet wird. Anschließend kann man sich beim Frühschoppen Weißwürste schmecken lassen.

Am Sonntagnachmittag zeigen die Kindervolkstanzgruppen, was sie drauf haben. Foto: privat
Am Sonntagnachmittag zeigen die Kindervolkstanzgruppen, was sie drauf haben. Foto: privat
Ab 13 Uhr findet auch dieses Jahr wieder ein Spiel ohne Grenzen für Kinder statt. Die Erwachsenen können sich derweil bei Kaffee und Kuchen an dem reichhaltigen Kuchenbuffet bedienen und einen gemütlichen Sonntag machen. Um 15.30 Uhr folgt dann die Siegerehrung und die vier Kindertanzgruppen der Landjugend Schreez stellen ihr Können unter Beweis. Wer es lieber deftig mag, greift ab 17 Uhr zu den frisch gegrillten Makrelen. Für Stimmung im Festzelt sorgen am Abend die Oberfrankenrebellen. Zum Finale des diesjährigen Kellerfestes gibt es bei Einbruch der Dunkelheit ein großes Brillantfeuerwerk.

Kein Kellerfest ohne Bars

Was wäre das Kellerfest ohne seine legendären Bars? Selbstverständlich haben die Keller-, Kuckucks-, Beach- und Klopferbar an allen Tagen geöffnet. Auch die Zeltbar ist Freitag bis Sonntag geöffnet und natürlich ist auch für die entsprechende Partymusik mit DJ Beatsmasher und DJ X_Clusive rund um die Bars bestens gesorgt. red

INFO: www.ljg-schreez.de

Speisekarte

Donnerstag, 15. August

Steak, Bratwürste, Gyros

Freitag, 16. August

Steak, Bratwürste, Gyros, Käselaugenstange, Pommes, Fisch- und Lachsbrötchen, Currywurst

Samstag, 17. August

ab 19 Uhr Sau am Spieß zusätzlich: Steak, Bratwürste, Gyros, Käselaugenstange, Pommes, Fisch- und Lachsbrötchen, Currywurst

Sonntag, 18. August

ab 11 Uhr Weißwurstfrühshoppen
ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen
ab 17 Uhr gegrillte Makrele zusätzlich: Steak, Bratwürste, Gyros, Käselaugenstange, Pommes, Fisch- und Lachsbrötchen, Currywurst

Programm

Donnerstag, 15. August

20 Uhr Schaumparty: „Ihr seid doch alle nicht ganz sauber!“ mit den Gipfelstürmern

Freitag, 16. August

20 Uhr Partynacht mit Lipstick
  
Auf geht’s zum Kellerfest nach Bocksrück Image 2
Auf geht’s zum Kellerfest nach Bocksrück Image 3
Auf geht’s zum Kellerfest nach Bocksrück Image 4
Auf geht’s zum Kellerfest nach Bocksrück Image 5

Samstag, 17. August

ab 19 Uhr Sau am Spieß
ab 20 Uhr Party like a Dorfkind mit den Gaudizockern

Sonntag, 18. August

10 Uhr Zeltgottesdienst mit anschließendem Weißwurstfrühshoppen
ab 13 Uhr Familiennachmittag mit Spiel ohne Grenzen für Kinder
ab 15.30 Uhr Siegerehrung und Auftritt der Kindertanzgruppen
ab 19.30 Uhr Abschlussabend mit den Oberfrankenrebellen
22 Uhr Großes Brillant-Abschlussfeuerwerk
Hertel Möbel
pro vobis Immobilien GmbH
Friedrich Hartmann GmbH
Stefan Heidenreich
RE Eisenhuth GmbH & Co. KG
Förster Garten- und Landschaftsbau
Sand-Pross
Gerald Gräf Landtechnik
Geseeser Landbäckerei
Engelbrecht Die Stein Profis
Steinkaufzentrum
Pauscher Fenster + Türen
Blumen Dietel
Raimund.de
Claudia Schmidt - DanceComplex
Maisel´s Weisse
Omnibusse A. Ollet
Spirituosen Hubert
Sturm GmbH
Datenschutz