Anzeige
Die Dorfjugend hält in Kirchenbirkig fränkische Kirchweihbräuche hoch und lädt ab heute zur Zeltkerwa ein. Foto: red
Die Dorfjugend hält in Kirchenbirkig fränkische Kirchweihbräuche hoch und lädt ab heute zur Zeltkerwa ein. Foto: red
10.6.2019, 14:00 Uhr

Auf zur Zeltkirchweih nach Kirchenbirkig

Donnerstag, 20. Juni, bis Sonntag, 23. Juni - Heute Kerwaaufspielen und Krenfleischessen - Johannisfeuer und Rocknacht am Freitag

Auch in diesem Jahr lädt die Dorfjugend Kirchenbirkig von Donnerstag, 20. Juni, bis Sonntag, 23. Juni, zur Zeltkerwa ein.
            
Gefeiert wird in Kichenbirkig alljährlich rund um den 24. Juni, den Ortsfeiertag Johanni, nach dem heiligen Kirchenpatron der Pfarrei Kirchenbirkig St. Johannes.

Los geht es heute mit dem Kerwaaufspielen der Dorfjugend und dem Krenfleischessen sowie weiteren fränkischen Schmankerln im Schützenhaus des SV Enzian Kirchenbirkig und dem Landgasthof Bauernschmitt.

Am Freitag, 21. Juni, lädt die örtliche Feuerwehr zum Johannisfeuer am Ortsausgang Richtung Trägweis ein. Gegen 21 Uhr spielt die bekannte Coverband Justice im Festzelt zur Rocknacht.

Das traditionelle Kerwabaumaufstellen am Samstagnachmittag ab 16 Uhr mit Pferdegespann wird musikalisch begleitet von der Blasmusik Kirchenbirkig. Anschließend, ab 20.30 Uhr, machen die Gseea Wepsn Stimmung im Festzelt.

Der Kerwasonntag beginnt um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst. Anschließend wird zum Weißwurstfrühschoppen eingeladen. Am Nachmittag gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen sowie gegrillte Makrelen und weitere Grillspezialitäten. Musikalisch abgerundet wird der Nachmittag von der Blasmusik Kirchenbirkig.

Ab 17 Uhr ist die Dorfjugend wieder besonders gefragt beim Austanzen des Kerwabaums. Auch hier wird die Blasmusik Kirchenbirkig für den richtigen Takt sorgen. Die Dorfjugend bedankt sich schon jetzt bei allen Gästen, Helfern und Gönnern der Zeltkirchweih. tz
Landgasthof Bauernschmitt
Metzgerei Frieser
Spirituosen Hubert
Datenschutz