Anzeige
Ab Dienstag heißt Buchhändler Michael Holz seine Kunden im neuen Geschäft im ehemaligen Intersport in der Hauptstraße in Pegnitz willkommen. Fotos: Klaus Trenz
Ab Dienstag heißt Buchhändler Michael Holz seine Kunden im neuen Geschäft im ehemaligen Intersport in der Hauptstraße in Pegnitz willkommen. Fotos: Klaus Trenz
22.07.2019, 12:00 Uhr

Neueröffnung in Pegnitz: faust. die Buchhandlung

Ab Dienstag, 23. Juli, in der Hauptstraße 29 im Ehemaligen Intersport – Schwerpunkt Kinder- und Jugendbücher, Belletristik und Krimis

Leseratten dürfen sich freuen: Endlich kann man in der Pegnitzer Innenstadt wieder Bücher kaufen. Am kommenden Dienstag, 23. Juli, um 10 Uhr eröffnet „faust. die Buchhandlung“ im Erdgeschoss des ehemaligen Intersport-Geschäfts in der Hauptstraße.

Buchhändler Michael Holz aus Forchheim hat im hellen und freundlichen Geschäft ein ausgewähltes Buchsortiment im Angebot. Den Schwerpunkt hat er auf Kinder- und Jugendbücher, Belletristik und Krimis gelegt. Bei den Kinderbüchern steht vor allem die Zielgruppe im Kindergarten- und Grundschulalter im Fokus. An Krimis wird man eine große Auswahl vorfinden, denn Holz ist selbst Liebhaber dieses Genres.

Hingucker: Im Inneren des Buchladens begrüßt eine große Holzfigur die Kunden.
Hingucker: Im Inneren des Buchladens begrüßt eine große Holzfigur die Kunden.
Großen Wert legt er auf einen schnellen Bestellservice. Die bestellten Bücher sind für gewöhnlich am nächsten Tag im Laden, wenn sie lieferbar sind. Darüber hinaus gibt es auch Bücher, die zu Sonderpreisen verkauft werden dürfen. Und das Schönste: Michael Holz hat gemütliche Sitzecken im Geschäft platziert. Dort kann man in aller Ruhe und in angenehmer Atmosphäre auch erst mal ein Buch in die Hand nehmen und darin schmökern.

Zusätzlich zum Buchsortiment findet man bei „faust. die Buchhandlung“ eine kleine, aber feine Auswahl an Geschenkartikeln. Diese sucht Holz persönlich aus: „Sie sollen originell, humorvoll, besonders schön und vor allem hochwertig sein“, sagt er.

In der Eröffnungswoche bekommt jeder 100., 200. und 300. Kunde ein Eröffnungsgeschenk: Zwei Eintrittskarten für die Faustfestspiele – natürlich für das Stück „Faust I“. Jeder Kunde erhält zudem beim Kauf eines Buches ein kleines Überraschungsgeschenk.

Übrigens: Michael Holz betreibt neben den Buchhandlungen in Ebermannstadt und jetzt Pegnitz einen Online-Buchhandel unter der Website www.fausttum.de. tz

www.fausttum.de

Faust Buchhandlung
ceramicasa Meisterfachbetrieb
Thomas Schrödel Trockenbau
Hagen Malerbetrieb
Gottfried Seifert Heizung & Sanitär
Toni Schmidt - Elektrotechnikermeister
Datenschutz