Anzeige
Gut besucht ist jedes Jahr das zweitägige Truppachtalfest rund um das Feuerwehrhaus in Truppach. Foto: Dieter Jenß
Gut besucht ist jedes Jahr das zweitägige Truppachtalfest rund um das Feuerwehrhaus in Truppach. Foto: Dieter Jenß
29.5.2019, 13:00 Uhr

Truppachtalfest der FFW Truppach-Mengersdorf

Heute Mittwoch, 29. Mai, und Himmelfahrt, 30. Mai, rund um das Feuerwehrhaus in Truppach

Den Besuchern den Gaumen zu verwöhnen mit Krenfleisch und Schäufele, das hat sich die Feuerwehr Truppach-Mengersdorf heute zum Auftakt des Truppachtalfestes zum Ziel gesetzt.

Es ist sicher ein reizvolles Angebot, quasi zum Auftakt der Kerwa- und Festsaison, am heutigen Mittwoch die traditionelle fränkische Spezialität Krenfleisch mit Klößen zu genießen. Los geht es um 18 Uhr mit Livemusik. Egal wie das Wetter wird: Sowohl in der großen Gerätehalle als auch im Außenbereich, unmittelbar am Radweg, stehen genügend Sitzmöglichkeiten zur Verfügung.

Fahrzeug besichtigen

Am morgigen Himmelfahrtstag, dem traditionellen Vatertag, ist Auftakt um 9.30 Uhr mit einem Frühschoppen mit Weißwürsten. Am Nachmittag herrscht dann Festbetrieb. Außerdem kann das neue MLF der Feuerwehr, ein Mittleres Löschfahrzeug, bei einer Fahrzeugschau besichtigt werden. Für das leibliche Wohl bietet die Feuerwehr von Zieberlaskäs und Brotzeitteller über Bratwürste bis hin zum Truppachtal-Steak und am Abend Schaschlik eine Menge. Viele freiwillige Helfer sind an beiden Tagen im Einsatz und freuen sich auf regen Besuch. dj
  

Programm

Mittwoch, 29. Mai
ab 18 Uhr Krenfleisch und Schäufele; Livemusik

Donnerstag, 30. Mai
ab 9.30 Uhr Weißwurstfrühschoppen
nachmittags Kaffee und Kuchen; Fahrzeugschau
abends Schaschlik
Treppenbau Heinlein
Hertel Möbel
Schreinerei Franz Feulner
Hofmann Fahrrad-Service
Datenschutz